Juventus Turin :Massimiliano Allegri spricht über seine Zukunftspläne

massimiliano allegri 2018 102
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Seit 2014 führt Massimiliano Allegri sportlich die Geschicke von Juventus Turin - mit überragendem Erfolg: Viermal holte Allegri das Double.

Der Erfolgscoach lehnte im vergangenen Sommer Offerten von Arsenal und Real Madrid ab, wollte seinen bis 2020 gültigen Vertrag bei den Bianconeri erfüllen.

Eines Tages will der Coach jedoch ins Ausland. "Das wäre schön", sagte er gegenüber der GAZZETTA DELLO SPORT, "aber aktuell hoffe ich, noch lange bei Juventus zu bleiben."

Hintergrund


Auch der Nationaltrainer-Posten käme für Allegri infrage. "Natürlich, aber jetzt nicht", so der 51-Jährige.

Zum einen mache Roberto Mancini einen guten Job, außerdem käme dieser Posten zu früh. Allegri: "Vielleicht könnte es das letzte Kapitel meiner Karriere sein."