Nach dem Karriereende :Mats Hummels will ausbrechen und seine Sehnsucht stillen

mats hummels 2020 100
Foto: Marcel Paschertz / Shutterstock.com

323 Bundesliga-Spiele hat Mats Hummels auf dem Buckel, für Bayern München und Borussia Dortmund 59 Partien in der Champions League absolviert. Seit 12 Jahren ist er Profi.

Die Rahmenbedingungen des Profifußballs geben Hummels den Rhythmus vor. Das soll sich ändern - nach dem Karriereende.

"Ich habe eine tiefe Sehnsucht danach, erst einmal aus dieser Welt der geregelten Abläufe auszubrechen. Unser Leben als Profi ist zwar schön, aber über weite Strecken von anderen vorgegeben", erklärte der Routinier gegenüber 11FREUNDE.

mats hummels 2018 4
Foto: daykung / Shutterstock.com

Hummels will sich im Anschluss an die Profi-Karriere aus dem Business und der Öffentlichkeit offenbar zurückziehen: "Wenn es vorbei ist, wird man mich danach erst einmal nicht viel sehen oder hören."

Noch ist das Karriereende aber nicht erreicht. Mats Hummels steht nach drei Jahren bei Bayern München seit dem vergangenen Sommer wieder bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

Warum kehrte er zurück? "Ich hatte Bock auf diese Atmosphäre hier im Stadion. Wir hatten in dieser Saison auch schon wieder einige Spiele, die ich unendlich genossen habe", verrät der Ex-Nationalverteidiger.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!