Ajax Amsterdam :Matthijs de Ligt: Wechsel zu Barça bahnt sich an


Im Transferpoker um Matthijs de Ligt überschlagen sich wöchentlich die Ereignisse. Ein Journalist ist sich derweil sicher, dass es das Ausnahmetalent im Sommer zum FC Barcelona ziehen wird.

  • Andre OechsnerMittwoch, 13.03.2019
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

In der spanischen TV-Show CLUB DE LA MITJANIT wurde unter anderem das Wechseltheater um  Matthijs de Ligt thematisch behandelt.

Der Journalist Oriol Domènech offenbart in dieser Hinsicht eine klare Tendenz.

"Familienmitglieder des Ajax-Spielers, Führungskräfte des Vereins und Sponsoren gehen davon aus, dass er bei Barça unterschreiben wird", kündigte der Reporter an.

Seit Monaten beherrschen Spekulationen um die Zukunft des 19 Jahre alten Innenverteidigers die europäischen Sportgazetten.

Neben dem FC Barcelona wird unter anderem Juventus Turin,  dem FC Bayern sowie dem FC Liverpool Interesse nachgesagt.

Domènech, der für die Barça-nahe MUNDO DEPORTIVO arbeitet, schob nach: "De Ligt will nach Barcelona kommen und der Verein wird 70 Millionen in die Hand nehmen, um ihn zu holen."

Video zum Thema

Einer seiner Teamkollegen hat sich bereits für einen Wechsel nach Katalonien entschieden.

Vor knapp zwei Monaten gab Barça die Verpflichtung von Frenkie de Jong bekannt.

Durch Bonuszahlungen kann die Ablöse auf bis zu 86 Millionen Euro ansteigen.

De Jong verschrieb sich vorerst bis 2024 nach Barcelona. Ob de Ligt in Kürze nachzieht? Es wird wohl noch einige Wochen spekuliert werden.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige