Nach Vereins-Übernahme :Mauricio Pochettino und ein Barça-Manager: Roma will neue sportliche Führung

mauricio pochettino 2020 01 012
Foto: MDI / Shutterstock.com

Nach der Übernahme des AS Rom durch die Friedkin Group könnte bei der Roma die sportliche Führung umgebaut werden. Als neuer Sportdirektor könnte IL MESSAGGERO zufolge Ramon Planes kommen.

Der Spanier führte einst die Geschicke bei Rayo Vallecano und Getafe, seit 2018 arbeitet er gemeinsam mit Eric Abidal im Management des FC Barcelona.

Bei der Roma könnte Planes zukünftig mit Mauricio Pochettino arbeiten. Der Top-Coach ist seit der Trennung von Tottenham im Herbst 2019 ohne Anstellung, er wird als Erbe von Roma-Trainer Paulo Fonseca gehandelt.

Hintergrund


Der blutleere Auftritt der Giallorossi im Europa League-Achtelfinale gegen den FC Sevilla nährte jüngst Abschieds-Spekulationen um den Portugiesen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!