Juventus Turin :Maurizio Sarri weicht Messi-Nachfragen aus

maurizio sarri 2020 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Maurizio Sarri wurde während der Pressekonferenz vor dem heutigen Halbfinalhinspiel in der Coppa Italia beim AC Mailand nach seiner Meinung zu den Reibungen, die um Lionel Messi entstanden sind, befragt.

"Leo ist ein Barcelona-Spieler", gab Sarri den anwesenden Reportern zu Protokoll. "Wäre ich einer der Barça-Direktoren, würde ich sagen: 'Was zum Teufel will dieser Sarri?' Also beantworte ich die Frage lieber nicht."

Die TUTTOSPORT hatte in ihrer jüngsten Titel-Story geschrieben, dass Inter Mailand und Juventus Turin von einer Messi-Verpflichtung träumen würden.

Trotz gültigem Vertrag bis 2021 könnte der Superstar Barça mittels Sonderklausel vorzeitig verlassen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!