Real Madrid :Mauro Icardi und ein Abwehr-Ass: Real Madrid scoutet Serie-A-Stars

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Real Madrid wird bereits seit Monate Interesse an Mauro Icardi (25) nachgesagt. Der Südamerikaner könnte der neue Konkurrent für Benzema werden.

Der frischgebackene Spieler des Jahres in Italien wäre im Sommer dank einer Ausstiegsklausel für 110 Millionen Euro zu haben.

Wie TUTTOMERCATOWEB berichtet, wurde der Argentinier am vergangenen Wochenende von Verantwortlichen der Blancos unter die Lupe genommen.

Beim Topspiel gegen die Roma (2:2) wurde aber nicht nur Icardi, sondern auch Gegenspieler Kostas Manolas (27, Vertrag bis 2022) beobachtet.

Manolas gilt seit Jahren als einer der stärksten Innenverteidiger in der Serie A. Dank einer Ausstiegsklausel wäre er für 36 Millionen Euro zu haben.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige