Paris Saint-Germain :Mauro Icardi will bei PSG bleiben

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

17 Tore in 19 Spielen: Die Bilanz von Mauro Icardi seit seinem Leih-Wechsel von Inter Mailand zu PSG ist beeindruckend.

Gut für PSG: Man hat sich eine Kaufoption für Icardi gesichert, kann den Argentinier am Saisonende für 70 Millionen Euro langfristig unter Vertrag nehmen.

Sportdirektor Leonardo widersprach jüngst allerdings Spekulationen, dass man die Klausel bereits jetzt aktivieren wolle.

Mauro Icardi macht nun aber kein Geheimnis aus seinem Plan, langfristig bei PSG zu bleiben.

"Ich fühle mich sehr gut in Paris", erklärte der Mittelstürmer laut FOOTBALL ITALIA.

"Ich habe noch nicht mit dem Verein gesprochen, aber die Saison läuft noch vier oder fünf Monate."

Anzeige

Der Top-Torjäger weiter: "Wenn die Saison im Mai vorbei ist, werden wir uns hinsetzen und uns unterhalten. Wenn ich bleiben könnte, wäre ich glücklich."

Bei Inter Mailand hat Icardi keine Zukunft. Das haben Sportdirektor Beppe Marotta und Cheftrainer Antonio Conte (50) mehrfach klargestellt.

» Dieser PSG-Kollege beeindruckt Kylian Mbappe am meisten - es ist nicht Neymar

» Kylian Mbappe mit Tränen-Geständnis

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige