Paris Saint-Germain :Mauro Icardi wusste schnell, dass er bei PSG bleiben wollte

mauro icardi 2018 205
Foto: bestino / Shutterstock.com

Mauro Icardi wollte Paris Saint-Germain bereits kurz nach seiner Ausleihe langfristig die Treue schwören. Das beteuert der argentinische Stürmer gegenüber der Tageszeitung LE PARISIEN.

"Sobald ich aus Italien nach Paris wechselte, war meine Entscheidung endgültig", erklärte Icardi. "Wir haben die Entscheidung mit meiner Familie bewertet und alle beschlossen zu bleiben."

Mauro Icardi erzielte auf Leihbasis 20 Tore in 31 Spielen für den Serienmeister, schlug sportlich ein. Privat musste der Südamerikaner aber die Trennung von seiner Familie verkraften, die weiterhin in Mailand weilte.

Das hat sich nun geändert. "Meine Familie kommt nun komplett zu mir nach Paris", so der ehemalige Mannschaftskapitän von Inter Mailand.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!