Juventus Turin :Max Allegri vergleicht Cristiano Ronaldo mit Zlatan Ibrahimovic

Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Massimiliano Allegri hatte schon einige Ausnahmespieler unter seinen Fittichen.

In die Riege bekannter Superstars reihen sich unter anderem Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic ein, die der Trainer miteinander vergleicht.

"Wenn es um die Mentalität geht, ist er stärker als jeder andere", erklärt Allegri während der Präsentation seines Buchs "E Molto Semplice" angesprochen auf Ronaldo.

Jeder Spieler, der so viel wie CR7 gewonnen habe, werde es schwierig finden, im Alter von 34 Jahren noch hungrig zu sein.

Doch: "Aber er ist gnadenlos, wenn es darum geht. Er hat diese Entschlossenheit, die unglaublich ist."

Obwohl Cristiano Ronaldo in dieser Saison "nur" die italienische Meisterschaft einfuhr, kann der Portugiese auf überragende 41 Torbeteiligungen in 42 Spielen verweisen.

Anzeige

Ronaldos Einstellung macht Allegri an einem Beispiel fest: "An einem Samstagmorgen hatten wir ein Trainingsspiel. Er hatte Spaß, aber der bestand hauptsächlich darin, das Spiel zu gewinnen. (...) Seine Auffassung von Spaß ist es, zu gewinnen."

Eine nahezu kongruente Einstellung zu seinem Berufsbild lebt Ibrahimovic, der von Allegri zwei Jahre beim AC Mailand trainiert wurde.

"Er wurde jeden Tag sauer, manchmal nur wegen eines Passes, der nicht ankam. Ich habe ihm gesagt, dass es solche Probleme, wenn jeder so talentiert wäre wie er, gar nicht geben würde."

Unter Allegri absolvierte Ibrahimovic 85 Pflichtspiele (56 Tore, 28 Vorlagen) beim AC Mailand.

Mehr als die Meisterschaft (2010/11) und der Gewinn des Superpokals (2011/12) war währenddessen aber nicht drin.

» Kollegen fordern: Cristiano Ronaldo, entschuldige dich!

» Nach Stadion-Flucht: Cristiano Ronaldo droht keine Strafe

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige