Juventus Turin :Locatelli wechselt von Sassuolo zu Juve

sid/b305eef80103542e41d9a7af712210a2457380c1
Foto: AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Werbung

Wie die Gazzetta dello Sport berichtete, einigte sich der italienische Rekordmeister mit Sassuolo nach mehrwöchigen Verhandlungen auf einen Leihvertrag mit Übernahmepflicht im Jahr 2023. Die Ablösesumme soll dann 35 Millionen Euro betragen.

Der Mittelfeldspieler soll einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen und sich am Mittwoch in Turin dem Medizincheck unterziehen. Auch Bundesligist Borussia Dortmund hatte laut Angaben italienischer Medien Interesse an dem 23-Jährigen signalisiert, der Wechsel hatte sich jedoch nicht konkretisiert.

Hintergrund

Video zum Thema