:Medien: Santi Cazorla im Visier von Arsene Wenger

santi cazorla
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Santi Cazorla will den FC Malaga aufgrund von Verzögerungen bei Gehaltszahlungen trotz laufenden Vertrages verlassen. Der 27-Jährige hatte in der vergangenen Saison maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Saison der Andalusier, die die Saison in der Primera Division auf dem vierten Tabellenplatz beendeten und nun auf die Champions League hoffen dürfen.

Nachdem bereits Gerüchte über das Interesse von den Tottenham Hotspurs und des spanischen Rekordmeisters Real Madrid aufgekommen waren, soll nun der FC Arsenal seine Fühler nach dem spanischen Nationalspieler ausstrecken.

Hintergrund


Wie die britische Zeitung "Sunday Mirror" berichtet, sei Arsenal-Coach Arsene Wenger bereit, eine Ablösesumme von bis zu 16 Millionen Euro für den EM-Teilnehmer Spaniens zu bezahlen, um ihn ins Emirates Stadium zu locken.

Der Vertrag des offensiven Mittelfeldspielers beim FC Malaga ist noch bis zum 30. Juni 2016 gültig, seinen Marktwert schätzt transfermarkt.de auf 20 Millionen Euro.