Schalke erzielt Einigung mit Bochum wegen Reis

26.10.2022 um 19:12 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/ecddacebbcedac
Thomas Reis wird laut Medien neuer Trainer bei Schalke - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Wie der Sportbuzzer und Sky übereinstimmend berichteten, haben die Königsblauen am Mittwoch eine Einigung mit dem VfL Bochum erzielt, bei dem der 49-jährige Reis nach seiner Beurlaubung Mitte September noch einen Vertrag besaß. 

Reis soll am Donnerstag vorgestellt werden. Schalke bestätigte eine Einigung auf SID-Anfrage am Mittwochabend noch nicht. Man werde erst etwas vermelden, wenn es offiziell sei, teilte ein Sprecher mit.

Schalke hatte den glücklosen Cheftrainer Frank Kramer am 19. Oktober entlassen. Am Mittwochnachmittag kündigte zudem Sportdirektor Rouven Schröder überraschend seinen sofortigen Rücktritt an.