Borussia Dortmund Wechsel perfekt: Köln verpflichtet BVB-Stürmer Tigges

sid/c8f6337e0de31da158e1c034e27017c20cd2906c
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Wie die beiden Europacup-Teilnehmer am Dienstag mitteilten, unterschrieb der Mittelstürmer bei den Rheinländern einen Vertrag bis 2026.

Zuvor hatte bereits der Kölner Stadt-Anzeiger über eine Einigung berichtet. Die Ablöse soll zwischen 1 und 1,5 Millionen Euro betragen, könne durch erfolgsabhängige Bonuszahlungen aber noch steigen. Der FC soll dem Vizemeister bei einem Weiterverkauf zudem einen Teilerlös zugesichert haben.

FC-Geschäftsführer Christian Keller lobt die Stürmereigenschaften des 23-Jährigen. "Er besitzt Abschlussqualität in der Box, gute Wandspielerfähigkeiten, ein starkes Kopfballspiel und eine gute Spielantizipation. Hinzu kommt seine Bereitschaft zur aggressiven, permanenten Arbeit gegen den Ball."

Borussia Dortmund

Tigges, der sich nach einer Sprunggelenksverletzung aktuell in der Reha befindet, war 2019 vom VfL Osnabrück zum BVB gewechselt. Für Dortmund absolvierte er in der abgelaufenen Saison neun Bundesligaspiele, in denen er drei Treffer erzielte - unter anderem beim 2:0-Hinrundensieg gegen Köln.