Manchester United :Medizincheck: Manchester United holt ersten Neuen

Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Daniel James steht übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge unmittelbar bevor, einen Vertrag bei Manchester United zu unterzeichnen.

Am Donnerstag soll der 21 Jahre alte Flügelflitzer den Medizincheck bei den Red Devils absolviert haben.

In einer für Swansea City alles in allem enttäuschenden Saison, in gerade mal Platz zehn der Championship belegt wurde, war James noch einer der besseren Akteure.

Vier Tore und neun Vorlagen standen nach 33 Ligaspielen in der Vita des walisischen Nationalspielers (zwei A-Länderspiele).

SKY SPORTS NEWS nennt in diesem Zusammenhang die zu zahlende Ablöse, die sich laut dem Nachrichtensender auf umgerechnet rund 17 Millionen Euro beläuft.

Inklusive Boni könnte die Ablöse noch auf bis zu knapp 21 Millionen Euro ansteigen.

Anzeige

Im Lager des englischen Rekordmeisters sollen sich zum Start in die neue Saison noch einige Kaderplätze verändern. James ist als einer derer geplant, die den Umbruch beim Premier-League-Klub einleiten sollen.

Neben den bereits verabschiedeten Antonio Valencia und Ander Herrera sollen Alexis Sanchez, Matteo Darmian sowie Marcos Rojo und Juan Mata ebenfalls in diesem Sommer gehen.

Bei einem lukrativen Angebot sind die ManUnited-Verantwortlichen zudem gewillt, Romelu Lukaku abzugeben.

» Mario Mandzukic und Timo Werner im United-Visier

» Zlatan Ibrahimovic enthüllt kurioses Wettangebot an Lukaku

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige