Mega-Tausch? :Pep Guardiola will Kun Agüero gegen Antoine Griezmann eintauschen

sergio aguero 2017
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Antoine Griezmann ist der begehrteste Spieler von Atletico Madrid. Seit Jahren wird er mit Europas Top-Klubs in Verbindung gebracht.

Barcelona und Manchester United galten in den vergangenen als Top-Favoriten auf eine Verpflichtung des französischen Nationalstürmers.

Doch United holte unlängst Alexis Sanchez als neuen Superstar für die Offensivabteilung - Barça verpflichtete Ousmane Dembele und Philippe Coutinho.

Schlägt nun die Stunde von Manchester City? Britischen Medienberichten zufolge zeigen die Sky Blues nun ebenfalls Interesse an Griezmann.

City wollte eigentlich Alexis, doch der Chilene gab den Red Devils sein Ja-Wort. Nach Informationen der Tageszeitung THE SUN will Manchester City nun Griezmann.

Hintergrund


Demnach könne es am Saisonende zum Tausch zwischen Griezmann und Manchester Citys Topstürmer Kun Agüero kommen.

Der argentinische Nationalstürmer fremdelt mit Pep Guardiola. Dass er sich seine Rolle als Stoßstürmer mit Gabriel Jesus teilen muss, gefällt dem Rekordtorschützen der Citizens nicht.

Agüero würde zu seiner alten Liebe zurückkehren, sollte der Tauschdeal über die Bühne gehen. Bis 2011 spielte er für Atletico Madrid.