Lob von Steven Gerrard :"Mein bestes Tor" - Luis Suarez feiert seinen Wahnsinns-Treffer

Foto: lev radin / Shutterstock.com
Anzeige

Es geschah in der 43. Spielminute im Camp Nou: Luis Suarez netzte die Kugel nach Vorarbeit von Frenkie de Jong mit einem wahnsinnigen Hacken-Aufsetzer an Mallorca-Keeper Manolo Reina vorbei ins Gehäuse.

"Das ist das beste Tor meiner Karriere", freute sich der uruguayische Nationalstürmer nach der Partie laut der Sporttageszeitung MARCA.

"Ich wusste, wie der Winkel zum Tor war und dass ich mit der Hacke hingehen muss", so Suarez weiter.

Tore hat Suarez in seiner Karriere schon reichlich erzielt. 188 Treffer sind es bisher für Barça, für Ajax Amsterdam und Groningen knipste er 126-mal.

Für Liverpool war Suarez ebenfalls ein mehr als zuverlässiger Torjäger (82 Treffer). Ex-Mannschaftskollege Steven Gerrard zeigt sich bis heute beeindruckt.

"Der beste Spieler, mit dem ich je gespielt habe", sagte die Liverpool-Legende über Suarez: "Die Ankunft von ihm brachte uns auf die nächste Ebene."

Anzeige

Gerrard und Suarez spielten von Anfang 2011 bis Sommer 2014 für die Reds, dann wechselte der Uru für 81 Millionen Euro zum FC Barcelona.

Gerrard beendete nach einem Wechsel zu Los Angeles Galaxy seine aktive Karriere Ende 2016. Aktuell ist er Cheftrainer der Glasgow Rangers.

» Barça lässt Nachwuchsjuwel nach England ziehen

» Transferkampf entschieden! Dani Olmo zum Medizincheck in Leipzig

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige