Vertrag bis 2023 :"Meine Leidenschaft": Thomas Müller verlängert Bayern-Vertrag

thomas muller 2020 106
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Jetzt ist es offiziell: Bayern München und Thomas Müller haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis 2023 geeinigt. Müllers ursprünglicher Deal wäre 2021 ausgelaufen.

"Beide Seiten haben mit einem absolut guten Gefühl unterschrieben. Ich bin sicher, dass wir, wenn der Ball wieder rollt, weiter sehr erfolgreich sein werden. Das spornt mich an", erklärte der Torschützenkönig der Weltmeisterschaft 2010.

Eine Verlängerung beim deutschen Rekordmeister sei stets seine Priorität Nummer eins gewesen: " Gut zwei Drittel meines Lebens bin ich jetzt schon beim FC Bayern, da kann man nicht sagen, dass ich den Verein begleite oder er mich – sondern wir kämpfen füreinander."

Der FC Bayern München sei nicht nur irgendein Arbeitgeber, führte Müller aus: "Er ist meine Leidenschaft. Ich freue mich, dass ich noch zwei Jahre länger hier sein werde und werde auf dem Platz sowie daneben alles geben."

Sportdirektor Hasan Salihamidzic lobt Thomas Müller als "Identifikationsfigur für den Klub und unsere Fans" und einen Führungsspieler, "der auf dem Platz vorangeht und mit dem FC Bayern sehr viel erreicht hat. Wir wissen, was wir an ihm haben."

Müller ist nach dem Trainerwechsel von Niko Kovac zu Hansi Flickt wieder aufgeblüht. Seine eindrucksvolle Bilanz: 21 Scorerpunkte in 21 Partien.