Manchester City :Meisterfrage: Ilkay Gündogan gönnt Liverpool den Titel

ilkay gundogan 2020
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

Ilkay Gündogan hat sich dafür ausgesprochen, dass der FC Liverpool auf jeden Fall den Meistertitel bekommt. Das sei nur fair.

"Für mich wäre es okay, so sportlich muss man sein", sagte der deutsche Nationalspieler im ZDF. "Als Sportsmann muss man fair sein."

Der FC Liverpool hat 25 Punkte Vorsprung auf Verfolger Manchester City. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp bräuchte noch zwei Siege oder einen Erfolg gegen den amtierenden Meister, um den ersten Ligatitel seit 30 Jahren zu feiern.

ilkay gundogan 2017 4
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Die Premier League ist durch die Corona-Krise jedoch noch bis 30. April unterbrochen und an eine Wiederaufnahme glaubt auf der Insel niemand so recht.

In britischen Medien wird jedoch spekuliert, dass die Saison im Mai oder Juni mit Geisterspielen fortgesetzt werden könnte.

Ilkay Gündogan hat sich auch über einen möglichen Gehaltsverzicht geäußert. "Für mich wäre das kein Problem, aber man muss auch ehrlich sein. Wenn es Fußballer gibt, die nicht bereit dazu wären, muss man das akzeptieren", so der Mittelfeldspieler.

Jedoch gebe es anders als beispielsweise in der Serie A oder in der Bundesliga in der Premier League "keine Diskussion" darüber.

"Das liegt sicher auch daran, dass es den englischen Vereinen meist besser geht als beispielsweise den deutschen", vermutet Gündogan.