FC Barcelona :Memphis Depay: Barça dementiert Einigung mit Olympique Lyon

memphis depay 4
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Memphis Depay (26) steht unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Das will DE TELEGRAAF in Erfahrung gebracht haben. In den kommenden Tagen werde der Deal demnach für 25 Millionen Euro plus fünf Mio. Boni über die Bühne gebracht, berichtete die niederländische Tageszeitung am Dienstag.

So weit sind die Verhandlungen aber noch nicht fortgeschritten, versichert eine Quelle aus der Führungsetage des FC Barcelona gegenüber der Sporttageszeitung SPORT. Eine Einigung gebe es nicht.

Das Interesse an Memphis Depay ist unbestritten. Barça-Coach Ronald Koeman, der seinen Landsmann bestens aus der niederländischen Nationalmannschaft kennt, hat um die Verpflichtung Depays gebeten.

Hintergrund


Bevor nach Pedri, Trincao, Miralem Pjanic und Matheus Fernandes weitere Neuzugänge verpflichtet werden können, will und muss Barça jedoch das Gehaltsbudget entlasten.

Ivan Rakitic (32) wurde bereits abgegeben (für 1,5 Mio. nach Sevilla), in Luis Suarez (33, Juve lockt) und Arturo Vidal (33, Einigung mit Inter Mailand) sollen die nächsten Großverdiener zu Ex-Blaugrana-Profis werden.