Olympique Lyon :Memphis Depay bereit für Juventus Turin

memphis depay 2019 002
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Olympique Lyon kämpft am Freitag um den Einzug ins Champions-League-Viertelfinale. Mit einer guten Ausgangslage nach dem 1:0 im Hinspiel gegen Juventus Turin.

Doch Juve ist im Rhythmus, während Olympique Lyon nach dem Saisonabbruch in der Ligue 1 monatelang kein Pflichtspiel absolviert hat. Das weiß auch Memphis Depay.

Der Mannschaftskapitän der Franzosen gegenüber UEFA.COM: "Juventus hat nicht gut gespielt, aber jetzt ist die Situation ganz anders. Sie haben mehr Spielpraxis als wir und wegen vieler Faktoren ist es keine normale Situation."

Andererseits kann Memphis Depay durch die Corona-Pause nun mitwirken. Ansonsten hätte sein Kreuzbandriss das Saison-Aus bedeutet.

"Dank der Pause habe ich jetzt die Möglichkeit, noch in der Champions League zu spielen", so Depay. "Aufgrund der neuen Regeln gehört jeder zu den Favoriten. Alle Duelle werden in einem Spiel entschieden. Wir haben viele junge Spieler, die nicht über eine Menge Erfahrung verfügen und wir müssen abwarten. Aber wir haben eine motivierte Truppe und fürchten uns definitiv vor niemandem."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!