Ballon d'Or :Messi der Beste? Klopp hat es 500.000-mal gesagt

jurgen klopp 2019 08 004
Foto: lev radin / Shutterstock.com

Mit lediglich sieben Punkten mehr sicherte sich Lionel Messi vor Virgil van Dijk den Ballon d'Or. So knapp war das Ergebnis bei der Wahl noch nie in diesem Jahrhundert.

Für Jürgen Klopp ist das Ergebnis durchaus nachvollziehbar, wobei der Trainer des FC Liverpool trotz seiner Messi-Vorliebe für van Dijk gestimmt hätte.

"Ich habe es wahrscheinlich schon 500.000-mal in meinem Leben gesagt: Lionel Messi ist der wohl beste Spieler, den ich je gesehen habe. Das ist so. Ich habe ganz früh Pelé und Franz Beckenbauer gesehen, auch Diego Maradona", so Klopp.

Ein Problem mit der Wahl hat der Liverpooler Teammanager derweil nicht: "So sehen die Leute es nun mal."

Stattdessen findet es Klopp ganz normal, dass die Meinungen in dieser Thematik auseinander gehen können.

Hintergrund


Obwohl Messi mit gutem Recht die Trophäe gewonnen hatte, schwärmt Klopp von seinem Innenverteidiger van Dijk:

Aber wenn man wirklich nur das letzte Jahr betrachtet, kann ich mich an keine beeindruckendere Saison eines Abwehrspielers jemals erinnern, ganz ehrlich. Deswegen wäre es genauso richtig gewesen, wenn 'Virg' gewonnen hätte."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!