FC Barcelona :Messi-Doppelpack reicht Barça gegen Valencia nicht

Anzeige

Nach der 6:1-Gala gegen Sevilla im Pokal brachte Barça gegen defensive Fledermäuse ihre PS nicht auf die Straße, gerieten Gameiro (24.) und Parejo (32., Foulelfmeter) in Rückstand.

Leo Messi konnte per Doppelpack (39., Foulelfmeter, 64.) zwar den Ausgleich herstellen, für drei Punkte reichte es aber nicht, weil Valencia starke verteidigte und Barça zur Verzweiflung brachte.

Von der Überlegenheit (Eckenverhältnis von 9:1, Ballbesitz von 69 Prozent und 20:14 Torschütze) konnte sich Barça nichts kaufen.

Atletico Madrid kann durch einen Sieg bei Betis Sevilla (Sonntag, 16:15 Uhr) nun bis auf drei Punkte an Tabellenführer Barça herankommen.

Real Madrid (gegen Alaves, 20:45) kann den Rückstand auf Barça bis auf acht Punkte verkürzen.

---
Vorschaubild: CosminIftode / Shutterstock.com

» Absage für Barça: Carles Puyol enthüllt einen seiner Gründe

» Barça-Kollege verteidigt Ousmane Dembele gegen Vorwürfe

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige