Messi und Mbappe schießen PSG zurück an die Tabellenspitze

01.10.2022 um 23:18 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/ffebecfaebdfdeab
Foto: AFP/SID/FRANCK FIFE
Weiterlesen nach dem Video

Gegen den vom ehemaligen Bundesliga-Coach Lucien Favre trainierten OGC Nizza setzte sich das Starensemble zu Hause mit 2:1 (1:0) durch.

Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 1:0, nachdem er vom Ex-Bundesligaprofi Dante zu Fall gebracht worden war (28.). In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus Nizza besser ins Spiel und erzielten umgehend den Ausgleich - Gaetan Laborde traf aus kurzer Distanz (47.).

PSG jedoch ließ sich nicht beirren: Weltmeister Kylian Mbappe gelang in der Schlussphase der Siegtreffer (83.). Paris liegt damit nach neun Partien wieder zwei Zähler vor Olympique Marseille, das kurzzeitig die Tabellenführung übernommen hatte.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG