Arsenal :Mesut Özil hat jetzt royale Nachbarn

mesut ozil 2020 01 004
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Egal welchen Verlauf seine Fußballerlaufbahn noch nehmen wird, Mesut Özil scheint zumindest seine private Zukunft in England zu sehen. So berichten zahlreichen Medien in England unisono, dass der Reservist des FC Arsenal unmittelbar davorsteht, sich ein Haus in den Cotswolds anzuschaffen.

Dort wäre Özil zukünftig in bester Nachbarschaft. In den hügeligen Landschaften, die im Volksmund gerne als Herz Englands bezeichnet werden, leben unter anderem zahlreiche royale Familien sowie der ehemalige Weltklasse-Fußballer David Beckham. Die Rede ist von einem Kaufpreis über rund 5,5 Millionen Euro.

Özils Karriere ist derweil ins Stocken geraten. Auch in der kommenden Saison wird er beim FC Arsenal keine Rolle einnehmen, was Teammanager Mikel Arteta während zahlreicher Pressekonferenz wieder und wieder betont hatte.

Hintergrund


London verlassen will Özil aber auch nicht. "Meine Position ist klar: Ich bin bis zum letzten Tag unserer Vereinbarung hier und ich werde alles, was ich habe, für diesen Klub geben", sagte der 31-Jährige im August bei THE ATHLETIC.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!