Wechsel zu LA Galaxy? :Mesut Özil: Tritt er in die Fußstapfen von Zlatan Ibrahimovic?

mesut ozil 2019
Foto: daykung / Shutterstock.com

Mesut Özil (32, Vertrag bis 2021) hat beim FC Arsenal keine Zukunft. Die Frage ist nicht ob, sondern wann der ehemalige deutsche Nationalspieler das Emirates Stadium verlässt. Für Premier League und Europa League wurde er nicht gemeldet.

Özil selbst hat bereits mehrfach klargestellt, dass er gedenkt, sein Arbeitspapier zu erfüllen. Die Gunners wollen den Großverdiener am liebsten in der Januar-Transferperiode von der Gehaltsliste bekommen.

Ein Interessent meldet sich nun offenbar aus der Major League Soccer. Wie TODOFICHAJES in Erfahrung gebracht haben will, strebt Los Angeles Galaxy eine Zusammenarbeit mit Özil an.

zlatan ibrahimovic 2019 6
Foto: betto rodrigues / Shutterstock.com

Hintergrund


Zlatan und David Beckham spielten bei Galaxy

Özil wäre nicht der erste Spieler mit großem Namen, der beim Traditionsfranchise von der Westküste anheuert. Superstars wie Zlatan Ibrahimovic und David Beckham standen bereits in Los Angeles unter Vertrag.

Derzeit ist Galaxy aber wenig erfolgreich unterwegs. In der Western Conference wurden die Play-offs deutlich verpasst. Bekanntester Spieler im Kader derzeit: Javier Hernandez, genannt Chicharito. Der Mexikaner stand bereits bei Manchester United, Bayer Leverkusen, West Ham United und Real Madrid unter Vertrag.