Liverpool :Michael Owen: Klopapier-Challenge mit Ballon d'Or

michael owen 2
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Lionel Messi hat es getan, Jerome Boateng ebenfalls: Sie nahmen an der Klopapier-Challenge teil. Dabei zeigen die Profis in Zeiten der Corona-Krise ihre Skills mit einer Klopapierrolle.

Gareth Bale hat die Challenge abgewandelt, er beförderte einen Golfball in die Öffnung einer Rolle und nominierte unter anderem Golf-Superstar Tiger Woods.

Michael Owen (40) ist ebenfalls unter die Papierrollen-Kicker gegangen. Der ehemalige Stürmer von Liverpool und Real Madrid nutzte dabei seinen Ballon d'Or als Requisite.

Das Video zu seinem Schuss zwischen Ballon d'Or und Regal ist auf dem INSTAGRAM-Account von Owen zu sehen.

Owen galt einst als Wunderkind des Weltfußballs, schaffte bei der Weltmeisterschaft 1998 als 18-Jähriger seinen großen Durchbruch.

Hintergrund


Auf Vereinsebene spielte Owen für Liverpool (1997 bis 2004), Real Madrid (2004/2005), Newcastle (2005 - 2009), Manchester United (2009 bis 2012) und Stoke City (2012/2013).

Den Ballon d'Or gewann er 2001 vor Raul Gonzalez Blanco (Real Madrid) und Oliver Kahn (FC Bayern München).

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!