Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Wandervogel! :Michy Batshuayi vor viertem Wechsel seit 2018

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 15.04.2019

Gerücht Michy Batshuayi (25) steht wohl vor dem vierten Vereinswechsel innerhalb von zwei Jahren.

Werbung

Im Winter 2017/2018 wechselte Michy Batshuayi auf Leihbasis vom FC Chelsea zu Borussia Dortmund.

Bei den Schwarzgelben zündete der Belgier auf Anhieb, machte Winter-Abgang Pierre-Emerick Aubameyang (für 64 Millionen Euro zu Arsenal) schnell vergessen.

Doch nach einem halben Jahr trennten sich die Wege wieder. Batshuayi wurde von Chelsea an Valencia weiterverliehen.

Bei den Los Che kam der Mittelstürmer aber genauso wenig zurecht wie seit Januar 2019 bei Crystal Palace, wo ihm erst zwei Treffer glückten.

Dem DAILY EXPRESS zufolge wird Batshuayi nicht bei den Eagles bleiben. Im Sommer stehe ein erneuter Vereinswechsel an.

Der Tageszeitung zufolge macht sich nun Borussia Dortmund Hoffnungen auf eine Rückkehr des "Batsman".

Was gegen eine Batshuayi-Rückkehr spricht: Chelsea fordert angeblich mindestens 45 Millionen Euro Ablöse - wohl zu viel für die Schwarzgelben.

Video zum Thema

Werbung

Chelsea

Weitere Themen