Milan, aufgepasst! :Carlos Bacca spricht von Sevilla-Rückkehr

carlos bacca
Foto: MaxiSports / Dreamstime.com

Das verriet der Südamerikaner im Gespräch mit dem Sportblatt Marca: "Ich bin mir sicher, dass ich eines Tages - so Gott will - zurückkehre."

Bacca hatte zwei Jahre für den Europa-League-Sieger gestürmt, ehe er im vergangenen Sommer für 30 Millionen Euro aus Andalusien zum AC Mailand wechselte.

Bei den Rossoneri steht der kolumbianische Nationalstürmer noch bis 2019 unter Vertrag. Kommt es dann zum Comeback in Sevilla? Bacca wäre offenbar nicht abgeneigt.

Hintergrund


Er habe sich bereits mit Sportdirektor Monchi und dem Präsidenten über eine mögliche Rückkehr unterhalten, so Bacca: "Ich weiß, dass mir die Tür in Sevilla immer offensteht."

Dass die andalusischen Fans ihm seinen Abschied nach Mailand übel nehmen, glaubt der Top-Torjäger nicht. "Sevilla muss jedes Jahr Spieler verkaufen. Im letztes Jahr war ich halt dran. Die Fans verstehen das."