AC Mailand :Milan im Zlatan-Fieber: Boban schwärmt von Ibrahimovic

zlatan ibrahimovic 2020 9
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Anzeige

Der AC Mailand und Zlatan Ibrahimovic – das passt einfach. Die Italiener sind hin und weg und erheben den Schweden zur Legende.

"Wir werden ihm immer dankbar sein", huldigte Milans Fußballchef Zvonomir Boban den 38-Jährigen. "Er kam zu uns, obwohl er keinem etwas zu beweisen, aber alles zu verlieren hatte."

Zlatan Ibrahimovic war im Januar nach seinem Vertragsende bei der Los Angeles Galaxy zum AC Mailand gewechselt, wo er schon zwei Jahre bis 2012 unter Vertrag gestanden hatte.

"Ibra ist ein sehr charismatischer Spieler und super professionell", lobte Boban weiter. "Er hatte sofort einen großen Einfluss auf die junge Mannschaft und ihr einen Extraschub verpasst."

Der Schwede habe die Stimmung im Team perfekt verstanden und sofort verinnerlicht.

Und tatsächlich: Seit Ibrahimovic wieder beim AC Mailand ist, hat der Klub kein Spiel mehr verloren und der Stürmer-Star zweimal in fünf Pflichtspielen getroffen.