Anzeige

AC Mailand :Milan klettert: Ante Rebic schon wieder Matchwinner

ante rebic 2020 001
Foto: Nicolo Campo / Shutterstock.com
Anzeige

Läuft bei Ante Rebic! Die Leihgabe von Eintracht Frankfurt stieg am Montagabend erneut zum Helden für den AC Mailand auf, der sein Heimspiel durch den Treffer des Kroaten mit 1:0 gewinnen konnte.

Rebic erzielte damit seinen fünften Treffer in den letzten fünf Ligaspielen und schoss den AC Mailand auf den 8. Tabellenplatz.

Das Ziel des italienischen Großklubs ist es, in der kommenden Saison wieder an einem internationalen Wettbewerb teilzunehmen.

Aktuell stehen die Chancen nach dem katastrophalen Start in die Saison nicht mehr derart schlecht.

Milan ist punktgleich mit dem überraschenden Aufsteiger Hellas Verona, der mit Rang sechs den ersten Europa-League-Rang belegt.

"Wir nehmen viele positive Dinge aus diesem Spiel mit", sagte Cheftrainer Stefano Pioli bei MILAN TV.

"Wir haben in der ersten Halbzeit eine großartige Leistung gezeigt, während wir in der zweiten Halbzeit den Sack hätten zumachen müssen. Aber alles in allem bin ich zufrieden."

Folge uns auf Google News!