AC Mailand :Milan reitet die Erfolgswelle - Stefano Pioli findet ein Haar in der Suppe

stefano pioli 2020 7000
Foto: Nicolo Campo / Shutterstock.com

Tabellenführer in der Serie A, Erster in der Europa-League-Gruppe nach dem 3:0-Erfolg am Donnerstag gegen Prag: Der AC Mailand bleibt in der Erfolgsspur.

Trainer Stefano Pioli hat aber trotz des sportlichen Höhenflugs Negatives ausgemacht. "Ich muss zugeben, es wird immer schwieriger, eine Startelf zu wählen, da alle so gut sind", erklärte der Übungsleiter nach dem klaren Sieg.

"Die Jungs ziehen alle mit und arbeiten gut. Wir wollten einen breiten Kader haben, deshalb ist es nur richtig, dass wir das Beste daraus machen", so Pioli weiter.

Gegen Prag trafen die Youngsters Brahim Diaz, Rafael Leao und Diogo Dalot. Zlatan Ibrahimovic feuerte zudem einen Elfmeter an die Latte.