Fußballer des Jahres :Milan Skriniar beendet die Dominanz von Marek Hamsik

milan skriniar 2019 301
Foto: daykung / Shutterstock.com

Acht Mal während seiner Zeit beim SSC Neapel wurde Marek Hamsik in seiner slowakischen Heimat zum Besten seines Fachs gewählt: 2009, 2010 und 2013 bis 2018.

Milan Skriniar hat die Dominanz des Mittelfeldakteurs gebrochen. Der Innenverteidiger von Inter Mailand wurde zum Slowakischen Fußballer des Jahres 2019 ernannt.

Angesichts der Corona-Krise wurde die Preisverleihung nicht wie üblich abgehalten, Milan Skriniar freut sich trotzdem über die individuelle Auszeichnung.

milan skriniar 2018
Foto: bestino / Shutterstock.com

"Es tut mir leid, dass die Preisverleihung dieses Jahr nicht wie jedes Jahr stattfinden kann. Aber in diesen Tagen ist das nicht möglich und auch vernünftig", sagte Skriniar gegenüber PRAVDA.

Hintergrund


Jeder müsste Verantwortung übernehmen, zu Hause bleiben und seinen Teil dazu beitragen, die Corona-Krise zu überwinden: " Jetzt ist die Gesundheit das Wichtigste für uns alle. Nur so können wir wieder Fußball spielen und Spaß haben."

"Natürlich war ich sehr glücklich über den Preis und dankbar gegenüber den Menschen, die für mich gestimmt haben", so der Abwehrakteur weiter.

marek hamsik 2019 03 01
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

"Ich glaube, Stanislav Lobotka hat mir letztes Jahr gesagt, dass jetzt, wo Marek Hamsik nach China gegangen ist, jemand anderes gewinnen kann. Ich hoffe, dass er mir nicht böse ist."

Milan Skriniar gewann den Preis vor Keeper Martin Dubravka vom Premier-League-Klub Newcastle United, Dritter wurde Marek Hamsik (32) von Dalian Professional aus der Chinese Super League.

Das Coronavirus hat in Milan Skriniars Wahlheimat Italien bis zum Sonntagabend bereits über 5400 Leben gefordert. 46.638 Menschen wurden positiv auf das Virus getestet.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!