Anzeige

AC Mailand :Milan-Zukunft: Zlatan Ibrahimovic trifft Entscheidung

zlatan ibrahimovic 2020 7000
Foto: Nicolo Campo / Shutterstock.com
Anzeige

Angesichts der teils hervorragenden Leistungen, die Zlatan Ibrahimovic seit dem Corona-Restart für den AC Mailand erbrachte, wäre dessen Abgang für die Lombarden ein Schlag ins Kontor. Das Werben um den Schweden hat offenbar Früchte getragen.

Laut GAZZETTA DELLO SPORT hat sich Ibrahimovic dazu entschieden, Milan die Treue zu halten. Demnach werden in den kommenden Tagen die Bedingungen einer Verlängerung besprochen.

Ibrahimovics zukünftiges Salär soll vier Millionen Euro netto betragen. Die Summe kann durch verschiedene Boni ansteigen. Seit seiner Rückkehr im Januar markierte Ibrahimovic in 17 Spielen neun Tore und fünf Vorlagen.

stefano pioli
Foto: Melissad10 / Dreamstime.com

"Ob ich in Mailand bleibe? Ich habe noch einen Monat, um Spaß zu haben, danach geschehen Dinge, die man nicht kontrollieren kann. Ich bin alt, das ist kein Geheimnis, doch das Alter ist nur eine Zahl", sagte der bald 39-Jährige bei DAZN.

"Zlatan Ibrahimovic für unsere Entwicklung sehr wichtig"

AC Mailands Coach Stefano Pioli hat indes lobende Worte für Ibrahimovic übrig. Der Übungsleiter hebt aber auch die hervorragenden Mannschaftsleistungen der vergangenen Wochen hervor.

"Zlatan Ibrahimovic war für unsere Entwicklung sehr wichtig, aber es war nicht nur das", sagte Pioli auf der Pressekonferenz nach dem 4:1-Erfolg über Sampdoria Genua.

Auch Neuzugang Simon Kjaer und die Anpassung des Systems hätten dazu beigetragen, dass die Rossoneri wieder in die Erfolgsspur fanden: "Es gibt eine Reihe von Dingen, die es uns ermöglicht haben, hervorragende Leistungen mit der richtigen Kontinuität zu zeigen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige