Liverpool :Milot Rashica stürmt auf Liverpool-Radar

milot rashica
Foto: kivnl / Shutterstock.com

Dass Milot Rashica Werder Bremen nach dieser Saison verlassen wird, gilt als wahrscheinlichstes Szenario. Welchem Klub sich der Kosovare anschließen wird, ist dagegen ein offenes Rätsel.

Nachdem es erneut Gerüchte um Borussia Dortmund gab, wirft die BILD den FC Liverpool in die Runde.

Der Boulevardzeitung nach zu urteilen haben die Reds Rashica bereits mehrfach beobachtet.

"Klar, dass es für einen Spieler wie Milot nach den Leistungen der letzten Jahre einige Interessenten gibt. Wir haben aber bislang mit keinem Klub verhandelt", stellt Werders Sportchef Frank Baumann klar.

Rashica ist mit seinen 23-Jährigen noch nicht ganz entwickelt, der Flügelstürmer hat immer mal wieder Fehler im Spiel, wirkt oft zu egozentrisch.

Hintergrund


Ob er sich an der Anfield Road gegen die hochqualitative Konkurrenz überhaupt durchsetzen würde, wirft zudem Fragen auf.

"Es ist nicht sicher, dass Milot uns im Sommer verlässt. Ich kann es aber nicht ausschließen", fügt Baumann an.

Was bei einem möglichen Verbleib mit Sicherheit helfen würde: der Bundesliga-Klassenerhalt. Dort rangiert Werder aktuell auf Rang 17 und müsste sich folglich in die 2. Bundesliga verabschieden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!