Mit acht Toren: Goldener Schuh an Mbappe

18.12.2022 um 19:06 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/bbecefdfb
Mbappe erzielte im Finale einen Dreierpack. - Foto: FIRO/FIRO/SID/

Frankreichs Fußball-Superstar Kylian Mbappe hat sich als dreifacher Endspieltorschütze mit acht Treffern den Goldenen Schuh als bester WM-Goalgetter gesichert. Der PSG-Star hatte in der 80. per Foulelfmeter, 81. und 118. Minute per Handelfmeter im Endspiel gegen Argentinien dreimal getroffen. 

Der 23-Jährige war einmal mehr erfolgreich als Argentiniens Starspieler Lionel Messi (35), der per Foulelfmeter in der 23. und in der 109. Minute doppelt im Finale erfolgreich war.

Bei Treffergleichheit hätte die Anzahl von Torvorbereitungen (3:2) den Kampf um die Torjägerkrone zugunsten von Messi, der zusammen mit Mbappe bei Paris St. Germain spielt, entschieden.

Dritter wurde der Argentinier Julian Alvarez mit vier Treffern. Dahinter folgt Frankreichs Olivier Giroud, der ebenfalls viermal erfolgreich war, allerdings keine Torvorlage besteuerte. - Die Torjägerliste der WM 2022 in Katar: 

 1. Kylian Mbappe                  Frankreich                     8 Tore

 2. Lionel Messi                   Argentinien                    7

 3. Julian Alvarez                 Argentinien                    4

 4. Olivier Giroud                 Frankreich                     4

 5. Cody Gakpo                     Niederlande                    3

 5. Alvaro Morata                  Spanien                        3

 5. Goncalo Ramos                  Portugal                       3

 5. Marcus Rashford                England                        3

 5. Richarlison                    Brasilien                      3

 5. Bukayo Saka                    England                        3

 5. Enner Valencia                 Ecuador                        3