Anzeige

Juventus Turin :Mit Higuain-Millionen: Gabriel Jesus im Juve-Visier

gonzalo higuain 2020 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Gabriel Jesus auf der Wunschliste von Juventus Turin auftaucht, kommt nicht von ungefähr.

Die TUTTOSPORT meldet, dass der Brasilianer einer der Lieblingsspieler von Trainer Maurizio Sarri sei.

Transferüberlegungen habe es seitens des Serie-A-Krösus bereits im vorigen Sommer gegeben.

Dass es mit einem Jahr Verzögerung zu konkreten Gesprächen kommt, verstärkt der zweijährige Ausschluss aus internationalen Wettbewerben von Jesus-Klub Manchester City.

Insgeheim wird damit gerechnet, dass einige Stars den Englischen Meister aufgrund dieses Entscheids verlassen könnten.

Die TUTTOSPORT verpasst Gabriel Jesus ein Preisschild in Höhe von 70 Millionen Euro. Um den möglichen Transfer realisieren zu können, müsste Juve allerdings auf der Abgangsseite tätig werden.

Gonzalo Higuain wird im Zuge dessen als Verkaufskandidat gehandelt. Mit den Millionen, die bei einer Abgabe des Routiniers eingenommen werden, könnte Juve einen Vorstoß bei Jesus wagen.

In dieser Sache schwingt noch viel Konjunktiv mit. Dass Juve Higuain trotz seines "hohen" Alters von 32 Jahren nach dieser Saison (8 Tore/8 Vorlagen) einfach so an einen anderen Verein abgibt, wirft zumindest Zweifel auf.

Folge uns auf Google News!