International :MLS: Chicago trennt sich von Trainer Raphael Wicky

sid/ffc0e7a6c28d690107217ac5c5873de67dded990
Foto: AFP/SID/PAUL ELLIS

Der langjährige Bundesligaprofi aus der Schweiz hatte den Posten Ende 2019 übernommen. Chicago, früherer Klub von Rio-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, liegt in der Eastern Conference nach 28 Spielen auf Platz zwölf unter 14 Teams.

Interimsweise übernimmt der bisherige Assistenzcoach Frank Klopas den Chefposten. Der einstige Schweizer Nationalspieler Wicky hat in der Bundesliga für den Hamburger SV und Werder Bremen gespielt.

Video zum Thema