Inter Miami :David Beckham holt Phil Neville als Coach – so soll Inter Miami jetzt spielen

imago phil neville 2021 1
Foto: PA Images / imago images
Werbung

Inter-Boss David Beckham hat in Phil Neville einen langjährigen Weggefährten aus Zeiten bei Manchester United und der englischen Nationalmannschaft nach Miami geholt. Auf der Webseite des MLS-Klubs gibt der Brite Auskunft über seine Spiel-Philosophie für Inter.

"Wir möchten technischen Fußball spielen. Wir wollen aggressiv sein, wir wollen offensiv spielen, wir wollen rausgehen und versuchen, jedes einzelne Spiel zu gewinnen", erklärte der ehemalige Nationaltrainer der englischen Frauen.

Hintergrund

Neville will Offensivfußball von seiner Mannschaft sehen. "Ich bin kein Trainer, der sich gerne zurücklehnt. Ich habe zu Beginn meiner Trainerlaufbahn gesagt, ich möchte so mutig wie möglich sein und versuchen, jedes einzelne Spiel zu gewinnen. Ich werde diesen Werten bei Inter Miami treu bleiben."

Inter Miami hatte in seiner ersten Spielzeit in der Major League Soccer den Einzug in die Play-Offs verpasst. In Blaise Matuidi und Gonzalo Higuain stehen zwei ehemalige Stars von Juventus Turin im Kader.

Video zum Thema