Ajax Amsterdam :Mögliche Barça-Rückkehr: Andre Onana startet Flirtoffensive

andre onana 2020 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Avancen wurden Andre Onana schon einige gemacht. Der begehrte Schlussmann bevorzugte stattdessen, seinen Vertrag bei Ajax Amsterdam bis 2022 zu verlängern.

Immer mal wieder kolportiert wird das Interesse des FC Barcelona, bei dem Onana sämtliche Jugendstationen durchlief.

Verschließen würde sich Onana einer Rückkehr in keinster Weise, wie er bei CANAL+ AFRICA ausplaudert: "Ich habe es bereits gesagt: Barcelona ist mein Zuhause. Wenn ich zurückgehen kann, werde ich zurückkehren."

Dies ist aber erst mal noch "weit weg", wie er versichert. Er sei Torhüter von Ajax und man werde sehen, was nach der Saison passiere. Kommt eine Renaissance mit Barça nicht zustande, stünden dem 24-Jährigen weitere Optionen zur Verfügung.

Hintergrund


Aus der Premier League sollen der FC Chelsea sowie Tottenham Hotspur ein Auge auf Onana haben. Nebstdem gilt Paris Saint-Germain als potenzieller Abnehmer. Ajax soll sich derweil für einen möglichen Abgang präparieren.

Die RECORD schreibt den Grächtenstädtern Interesse am 21-jährigen Luis Maximiano von Sporting Lissabon nach, der aber auch bei Inter Mailand Begehrlichkeiten wecken soll.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!