Liverpool :Mohamed Salah: Gaga-Gerüchte um Juventus Turin


Gerücht Juventus Turin arbeitet angeblich an einer Verpflichtung von Liverpool-Superstar Mohamed Salah.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 14.02.2019
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer sorgte Juventus Turin für eine faustdicke Transferüberraschung, als sie Cristiano Ronaldo für 117 Millionen Euro von Real Madrid verpflichteten.

Dass die Alte Dame diesen Deal angesichts eines Netto-Gehalts von 31 Millionen Euro für Cristiano Ronaldo stemmen kann, haben nicht viele erwartet.

Nun soll Juventus am nächsten Superstar Interesse zeigen. Laut SKY NEWS ARABIA jagt Juventus Turin Mohamed Salah.

Angeblich soll der italienische Rekordmeister bereit sein, 200 Millionen Euro für den ägyptischen Nationalspielers auf den Tisch zu legen.

Die Serie A wäre für Mohamed Salah kein unbekanntes Terrain, schließlich stürmte er bereits erfolgreich für die Fiorentina und die Roma, allerdings dürfte die Meldung nicht mehr als reine Spekulation sein.

Ein  Grund: Die Finanzen des italienischen Rekordmeisters geben eine weitere Investition im dreistelligen Millionenbereich wohl nicht her.

Video zum Thema

Die Nettoverschuldung der Bianconeri hat sich im vergangenen Geschäftsjahr von 162,5 Millionen Euro auf 309,8 Millionen Euro verdoppelt.

Zudem fiel der Umsatz um mehr als zehn Prozent auf 504,7 Millionen zurück, aus einem Überschuss im Jahr zuvor von 42,6 Millionen wurde sogar ein Verlust von 19,2 Millionen Euro.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige