FC Everton :Moise Kean könnte nach Italien verliehen werden

moise kean 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Moise Keans persönliche Bilanz in den vergangenen Wochen hat deutlich Luft nach oben. In sieben Ligaspielen fand er kein einziges Mal den Weg in die Startformation, lediglich zwei Kurzeinsätze von der Bank wurden ihm gutgeschrieben.

Seinen Wechsel zum FC Everton hat sich der 19-Jährige mit Sicherheit anders vorgestellt. So nahmen Berichte zu, nach denen bereits ein Abgang im Winter möglich sei.

Wie die GAZZETTA DELLO SPORT berichtet, signalisiert der FC Bologna Interesse an einem Leihgeschäft.

Die Norditaliener hatten das Werben um Zlatan Ibrahimovic eingestellt und sind nun auf der Suche nach einer weiteren Alternative für den Sturm.

Marco Silva hatte sich stets gegen einen Kean-Abgang ausgesprochen, der Trainer ist in Everton inzwischen allerdings Geschichte.

Hintergrund


Die Liverpooler werden erst mal die Fahndung nach einem neuen Trainer beenden. Im Gespräch sind Unai Emery und Vitor Pereira (Shanghai SIPG).

Auch Carlo Ancelotti (60) wird als neuer Cheftrainer der Toffees gehandelt. Der Starcoach wurde am Dienstag beim SSC Neapel entlassen.

Nachdem sich der neue Coach einen Überblick verschafft hat, dürfte auch über die Zukunft von Kean entschieden werden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!