Real Madrid :Mourinho-Verpflichtung hätte bei Real für Ärger gesorgt

jose mourinho 2017 7
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

Den Saisonstart hat Real Madrid ohne Zweifel vermasselt. Daraufhin stand Cheftrainer Zinedine Zidane – zumindest medial – zur Disposition.

Ex-Trainer Jose Mourinho war einer der gehandelten Kandidaten auf die mögliche Nachfolgebesetzung.

Hätte Vereinspräsident Florentino Perez, der ein sehr gutes Verhältnis zu Mourinho pflegt, die Rückkehr des Portugiesen durchgedrückt, hätte dies laut L'EQUIPE für Stimmungsschwankungen innerhalb des Klubs gesorgt.

Perez sei mit seinem Plan allerdings ohnehin nicht auf viel Zustimmung gestoßen.

Hintergrund


In der Geschäftsleitung soll der Großteil dagegen gewesen sein und auch aus der Umkleidekabine sind einige kritische Stimmen gekommen.

Zidane zog sich letztlich aus der Affäre, steht momentan mit Real auf dem 2. Platz hinter dem FC Barcelona. Und Mourinho ist seit November als Trainer von Tottenham Hotspur beschäftigt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!