FC Bayern Müller will nach Karriereende "Nähe zum Fußball behalten"

sid/50dfee9627daada17716b516d7b3a3771d959253
Foto: AFP/SID/KERSTIN JOENSSON

"Ich schiebe das nach hinten. Ich fühle wohl dabei, verspüre keinen Druck und habe verschiedenste Optionen", sagte der 32-Jährige im Interview mit der Mediengruppe Münchner Merkur/tz.

Derzeit habe er "im Kopf, bis 2025 auf Top-Niveau" zu spielen, erklärte der Offensivstar von Rekordmeister Bayern München, der seinen Vertrag erst kürzlich bis 2024 verlängert hat. Pläne darüber hinaus würden nie "konkret (...), weil ich viel zu viel Fokus brauche, um auf diesem Niveau weiterhin mithalten zu können", so Müller.

Grundsätzlich wolle er aber auch nach der Karriere "die Nähe zum Fußball behalten", sagte der Weltmeister von 2014: "In welcher Form und in welcher Intensität, das wird sich dann zeigen."

FC Bayern