Anzeige

Munir El Haddadi :»Ich bin immer noch der Gleiche

munir el haddadi 4
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich muss ruhig und gelassen bleiben und mich nur auf den Fußball konzentrieren", sagte der Barcelona-Jungstar gegenüber der Sporttageszeitung Marca. Er wisse aber, dass er einen Riesen-Schritt gemacht habe.

Barça-Coach Luis Enrique hatte Munir an den ersten beiden Spieltagen der Primera Division das Vertrauen geschenkt und ihn in die Startelf beordert, nachdem dieser in der Vorbereitung als bester Torschütze der Mannschaft geglänzt hatte. Bei seinem Profidebüt gegen Elche traf der Youngster.

Starallüren sind bei Munir trotz des Traumstarts nicht zu befürchten. "Ich bin immer noch der Gleiche, auch wenn es ein Traum ist, mit Lionel Messi und Andres Iniesta zu trainieren", betonte das Eigengewächs.

Die Leistungen haben dem Spanier eine Nominierung für die spanische U21-Nationalmannschaft eingebracht. "Damit habe ich nicht gerechnet", gab der 19-Jährige zu: "Das ist eine schöne Belohnung für die tägliche Arbeit."

Folge uns auf Google News!