Anzeige

FC Barcelona :Munir El Haddadi: Jetzt spricht sein Berater

munir el haddadi 2018 2
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Nach insgesamt mehr als sechs Jahren im Verein bricht Munir seine Zelte bei Barça ab. Das Eigengewächs verlässt die Katalanen ablösefrei.

Entsprechende Berichte bestätigte nun Francisco Valdivieso. Der Berater gegenüber CADENA COPE: "Munir hat sich entschieden, Barça zu verlassen, weil er mehr spielen will."

Bei den Blaugrana war Munir nur Edeljoker und musste sich hinter Luis Suarez einreihen.

Der FC Sevilla bietet die Aussicht auf regelmäßige Spielzeit. Entgegen anderslautender Gerüchte ist der Wechsel des 23-Jährigen nach Andalusien aber noch nicht fix.

Francisco Valdivieso: "Es ist nichts unterschrieben. Sevilla ist eine Option, aber bisher ist noch nichts unterzeichnet."

Womöglich verlässt der Angreifer das Camp Nou bereits früher. Laut Valdivieso liegt die Entscheidung bei Barça.

Interessenten gibt es neben Sevilla zuhauf: Schalke, Alaves, Betis Sevilla, Celta Vigo,  Marseille, West Ham und der SSC Neapel locken.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige