FC Barcelona :Munir lehnt Barça-Offerte ab - Wechsel innerhalb der Liga


Gerücht Das Rennen um Munir El Haddadi scheint entschieden. Den Barça-Stürmer zieht es wohl nach Andalusien.

  • Tobias KrentscherSamstag, 05.01.2019
Foto: MaxiSports / Dreamstime.com
Anzeige

Zahlreiche Vereine machten sich zuletzt Hoffnungen auf eine ablösefreie Verpflichtung von Munir. Barça wollte zudem mit ihm verlängern.

Nach Informationen des Radiosenders CADENA COPE macht der FC Sevilla das Rennen.

Der Spanier mit marokkanischen Wurzeln hat sich dem Radiosender zufolge mit dem mehrfachen Europa-League-Sieger bereits auf einen Vertrag geeinigt.

Munirs Vertrag in Barcelona läuft aus Saisonende aus. Die Katalanen legten ihrem Eigengewächs laut COPE zwei Offerten zur Vertragsverlängerung vor, doch beide wurden abgelehnt.

Die Aussicht auf regelmäßige Spielpraxis scheint Munir mehr zu reizen als weitere Titel als Edeljoker beim FC Barcelona.

Munir kickt seit Jugendtagen in Barcelona, schaffte 2014 den Sprung zu den Profis. Stammspieler war er jedoch nie.

In der vergangenen Saison zeigte er bei Deportivo Alaves auf Leihbasis, was in ihm steckt. Seine Bilanz: 17 Tore.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige