Muskelfaserriss: Olmo fehlt Leipzig bis auf Weiteres

28.01.2023 um 13:13 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/addcedbdefbbfe
Olmo musste gegen Stuttgart vorzeitig vom Feld - Foto: AFP/SID/RONNY HARTMANN
Aktuelles Video zur Bundesliga

Wie der Pokalsieger am Samstag mitteilte, erlitt der spanische Nationalspieler beim Sieg gegen den VfB Stuttgart (2:1) tags zuvor einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Der Offensivspieler, der schon zur Halbzeit ausgewechselt werden musste, werde "voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen".

Der 24-Jährige hatte bereits während der Hinrunde wegen einer Teilruptur des linkes Innenbandes länger gefehlt. Rechtzeitig zur WM in Katar war Olmo jedoch wieder fit geworden. Zuletzt hatte der Edeltechniker groß aufgespielt. Beim 6:1-Sieg gegen Schalke 04 am vergangenen Dienstag hatte er zwei Tore vorbereitet und einen Treffer mit einem herrlichen Lupfer selbst erzielt.