Olympique Lyon :Nabil Fekir: Lyon-Boss macht Fans Hoffnungen


Olympique Lyon macht sich Hoffnungen auf eine Vertragsverlängerung mit Superstar und Mannschaftskapitän Nabil Fekir.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 19.02.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Dürfen die Fans der Lyonnais die Künste von Eigengewächs Nabil Fekir (25) auch in den kommenden Jahren bejubeln?

Der französische Nationalspieler stand im vergangenen Sommer vor einem Wechsel zum FC Liverpool, der Deal platzte jedoch aufgrund von Bedenken Liverpools nach dem Medizincheck.

Interessenten für Fekir gibt es in der Premier League aber weiterhin. Unter anderem der FC Chelsea zeigt Interesse.

Doch ein Vereinswechsel des 25-Jährigen, dessen Vertrag 2020 endet, ist längst noch nicht gesichert. Olympique Lyon arbeitet an einer Vertragsverlängerung.

"Wir sind in fortgeschrittenen Gesprächen. Offiziell zu vermelden gibt es noch nichts, aber wir sind weitergekommen", erklärte Lyonnais-Boss Jean-Michel Aulas laut dem DAILY MIRROR.

Nabil Fekir stammt aus der eigenen Jugendabteilung der Lyonnais. Seine sehenswerte Bilanz: 67 Treffer und 42 Assists in 180 Einsätzen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige