Primera Division :Nabil Fekir schwört Betis Sevilla die Treue

nabil fekir 2018 500
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Arsenal, der AC Mailand und Newcastle United bemühen sich um Nabil Fekir (26) von Betis Sevilla. Der Franzose hat aber trotz mäßiger Erfolge seiner Andalusier kein Interesse an einem Vereinswechsel, wie sein Präsident versichert.

"Wir haben mit Fekir gesprochen und er ist sehr zufrieden hier. Natürlich nicht mit dem Abschneiden der Mannschaft, aber er fühlt sich wohl in Sevilla und möchte bleiben", erklärte Betis-Boss Angel Haro laut MARCA.

Nabil Fekir war im vergangenen Sommer für 20 Millionen Euro von Olympique Lyon zu Betis gewechselt. Derzeit belegt der Traditionsverein nur den 12. Tabellenplatz der Primera Division.

Individuell läuft es für den Weltmeister aber rund: Fekir hat sieben, teilweise spektakuläre Tore erzielt und drei Vorlagen geliefert.

Quelle: MARCA

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!