FC Barcelona :Nach Abidal-Aus: Transferflirt überdenkt Entscheidung pro Barça

eric abidal seitenblick
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Dass der FC Barcelona einen neuen Linksverteidiger sucht, ist kein Geheimnis. Mit der ersten Saison von Junior Firpo ist die Leitung unzufrieden, Jordi Alba ist von seiner Bestleistung ebenfalls weit entfernt.

Die Katalanen sollen im Zuge der Neubesetzung der Linksverteidiger-Position Rayan Aït-Nouri (19) von Angers aus der Ligue 1 auf ihre Einkaufsliste gesetzt haben.

Der französische U21-Nationalspieler soll sich bereits für Barcelona und gegen die ebenfalls interessierten spanischen Top-Klubs Real Madrid und Atletico Madrid entschieden haben.

Laut der L'EQUIPE überdenkt Aït-Nouri seinen Entschluss nun allerdings nach dem Aus von Sportdirektor Eric Abidal. Der Ex-Profi soll eine entscheidende Rolle im Barça-Werben gespielt haben.  Nach der 2:8-Blamage gegen Bayern in der Champions League nahm er allerdings seinen Hut.

Quelle: L'EQUIPE

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!